Entry-header image

Cirque de Mouréze

Der Cirque de Mouréze ist bekannt für seine besonderen Felsformationen. Es ist ein Wandererlebnis!

Diese Landschaft befindet sich in der Nähe der Stadt Mouréze, südlich des Lac du Salagou. Diese besondere Landschaft ist als einer der schönsten Teile der Natur im Departement Hérault bekannt.

Die wunderschöne Landschaft des Cirque du Méréze ist das Ergebnis eines Millionenprozesses der Erosion. Dadurch entstanden die vielen besonderen Felsformationen. Dieses Gebiet war bereits seit prähistorischen Zeiten bewohnt. Es wurden mehrere Festungen und Höhlen gefunden, die zeigen, dass die Menschen in diesem Gebiet von der Jagd lebten. Trotz der Tatsache, dass dieses Gebiet so früh in der Geschichte bewohnt war, ist diese Landschaft im Laufe der Jahrhunderte praktisch unberührt geblieben. Mit dem Aufstieg des Tourismus in Südfrankreich entdeckten viele bald die vielen schönen, manchmal seltsamen Felsformationen. Es wurde daher beschlossen, in diesem Bereich verschiedene Wanderwege zu bauen, damit jeder diese besondere Landschaft auf eigene Faust erkunden kann!

Wenn Sie Ihren Urlaub im Departement Hérault verbringen und gerne wandern, lohnt sich ein Besuch in diesem wunderschönen Naturschutzgebiet. Es gibt verschiedene Wanderwege in diesem Bereich, die jeweils in der Entfernung und Schwierigkeit variieren. Wenn Sie sich entscheiden, diese schöne Gegend selbst zu besuchen, lohnt es sich auf jeden Fall, Ihre Kamera mitzunehmen. Die besonderen Felsformationen in diesem Bereich sind perfekt, um schöne Bilder zu machen.

Ein Spaziergang durch dieses Naturschutzgebiet kann leicht mit einem Ausflug zum nahe gelegenen Lac du Salagou kombiniert werden. Vor allem nach einem ausgiebigen Spaziergang entlang der verschiedenen Felsformationen könnte ein Bad im Salagouer See eine willkommene Abkühlung sein. Vergessen Sie nie, zusätzliche Getränke zu nehmen, bevor Sie Ihren Spaziergang im Cirque beginnen, da es dort richtig heiß werden kann!

Schreibe einen Kommentar